Pressemitteilung

17. März 2020

Deutsche Real Estate AG: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividendenausschüttung in Höhe von EUR 0,04 pro Aktie vor

Vorstand und Aufsichtsrat der Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft (ISIN: DE0008055021) haben heute beschlossen, der Hauptversammlung, die für den 20. Mai 2020 vorgesehen ist, den Vorschlag zu unterbreiten, für das Geschäftsjahr 2019 eine Dividende von € 0,04 je dividendenberechtigter Stückaktie auszuschütten. Der übrige Bilanzgewinn soll in die anderen Gewinnrücklagen eingestellt werden.


Berlin, den 17. März 2020


Deutsche Real Estate Aktiengesellschaft


Der Vorstand